Über den Rohbau

2001 baute der Architekt Markus Amesöder das ehemalige Waffengeschäft Ritter in die Bar Rohbau um. Bewusst wurden Elemente wie Estrich und Decke im ursprünglichen Zustand belassen und mit einem reduzierten Design kombiniert.

...............................................................................................................................................................................

In Augenschein fällt die Gold glänzende Bar und die gegenüber liegenden "Lychee- Lounges". Diese 3 formidablen Separées, die Gartenlounge und das Bild des letzten japanischen Kaisers Hirohito an der Wand vor kleinen Tischchen mit alten Design Stühlen von Ray und Charles Eames als auch die schimmernde Bar geben dem Rohbau seinen einmaligen Charakter. Dem aufmerksamen Auge fällt vielleicht noch das Rollgitter als Überbleibsel vergangener Tage auf, der Name ist jedenfalls Programm.

...............................................................................................................................................................................

Als eine der ersten Bars auf der Theodor Heuss Strasse zieht der Rohbau nun mehr beständig seit Jahren sein eigenes Publikum an. Wechselnde DJs animieren mit 80s Klassikern, Rock und aktuellen Hits die überwiegenden weiblichen Gäste regelmäßig zum ausgiebigen Feiern - aber Achtung unter 21 Jahren und ohne weibliche Begleitung ist das Vorbeikommen am stets freundlichen Türsteher an den brechend vollen Wochenenden  ein schwieriges Unterfangen.

...............................................................................................................................................................................

Daiquiris mit frischen Früchten, ausgesuchte Whiskeys und Gins aus verschiedenen Ländern, Frappés in über 20 Geschmacksrichtungen, thé à la menthe mit frischer Minze oder einfach nur ein Bier - die Getränkekarte wird jedem Wunsch gerecht.

...............................................................................................................................................................................

Wer sich über das Reinkommen keine Gedanken machen will, ein Tip am Rande - mit der Reservierung einer - zwei Flaschen in einer der drei Lounges ist am früheren Abend der Einlass gesichert.